Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Kauf auf Rechnung
Beratung: +495151 9197230

Imprägnieren

Imprägnierung von Leder

Die Frage, die sich Jedem nach dem Erwerb eines neuen Leders stellt, ist: Soll ich mein Leder imprägnieren?

Auch wenn es neu ist?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach, kurz und bündig: JA!!

Warum?

Ein Leder ist ja auch nur eine Haut, die durch verschiedenste Einflüsse, wie Sonne, Hitze usw. trocken werden kann. Das kann dazu führen, das sich ungewollte Stoffe, die z.B. im Regen mit enthalten sein können, im Leder ablagern können, so zu Verhärtungen oder unschönen Flecken führen.
Ein neues Lederteil, egal ob Schuh, Garderobe oder Ledermöbel ist das Leder tatsächlich neu?

In den meisten Fällen wird das Leder in Fernost hergestellt und verarbeitet, wird über den Seeweg nach Europa gebracht, steht im Groß- und Einzelhandel und kommt dann erst zu Ihnen.

Es hat also schon eine längere Durststrecke hinter sich gebracht, sodass die natürliche Rückfettung, die dem Leder nach der Herstellung noch eigen ist, aufgebraucht ist.

Es ist also quasi schutzlos der Willkür von liquiden Stoffen ausgesetzt.

Um das zu verhindern und um Farbe, Form und Wert des Leders zu erhalten, sollte Sie immer vor dem ersten Gebrauch, dem ersten Tragen oder der ersten Benutzung Ihre Leder imprägnieren.

mr-shoe-shine - Wir lieben und leben Lederpflege!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.